28./29. MÄRZ 2023 // ANDERMATT

Zur Anmeldung

360° ENTERTAINMENT ist der grösste Schweizer Branchentreff im Entertainment-Business. Erstmals wird sich das «Who is Who» der Branche im Herzen der Schweizer Alpen treffen. In Andermatt werden am 28. und 29. März 2023 Top-Speaker die neusten Entwicklungen und Trends aus der Veranstaltungsbranche vorstellen. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den exklusiven Branchentreff.

SPEAKER 2022

Bruno Vollmer, COO
Oliver Niedermann, Leiter Marketing
Ina Bauspiess, Head of Strategic Partnerships & Marketing
Thomas Dürr, CEO
Thomas Kastl, Geschäftsleiter
Andreas Angehrn, CEO
Raphael Krucker, CEO
Alle Speaker

Artikel

In den Artikeln finden Sie Know-how der Kongresspartner. In verschiedenen Artikeln präsentieren die Kongresspartner ihr Know-how in Best Cases, Interviews und Expertviews. Lernen Sie die Partner über die Inhalte besser kennen!

Lädt...
News

Kia Metropol Arena emotionalisiert mit Licht

Nach weniger als zwei Jahren Planungs- und Bauzeit wurde die multifunktionale Eventhalle für mehr als 4.000 Konzertgänger und Sportfans eröffnet. Ein besonderes Merkmal: Die innovative Lichtanlage für die ideale Akzent- und Showbeleuchtung. Welche Funktionen erfüllt die Lichtanlage? Warum ist die Beleuchtung nicht nur ein Nice-to-have? Wie kann sie die Emotionen der Fans verstärken? Dies gibt Stefan Thiel auf dem 360° ENTERTAINMENT preis.

07.04.2022

News

Nachhaltigkeitsansprüche an Venues und Veranstalter

Energie, Ressourcen, Standards. Wie ist hier die neuste Arena der Schweiz, die Swiss Life Arena, aufgestellt? Innovative Konzepte und Zielsetzungen sind mittlerweile ein Muss, um den Ansprüchen der Künstler und des Publikums gerecht zu werden. Wie können die Erwartungen des Publikums erfüllt bzw. übertroffen werden? Welche Rolle spielen dabei Zertifizierungen und Nachhaltigkeitskooperationen? Wie können sich Veranstalter und Venues dabei gegenseitig unterstützen und wie können Venues generell diesen Ansprüchen gerecht werden? Diese Fragen wurden beim 360°ENTERTAINMENT in Andermatt beantwortet.

07.04.2022

News

Trendradar – Zahlen & Fakten für die 2022-Entertainment-Saison

Die Marktanalyse Sponsoring hat auch in der Corona-Zeit die kulturellen Interessen an 24 Genres, 36 Kulturevents und 38 Kulturinstitutionen in der Schweiz erfragt. Neuerdings ist auch das Online- & Social-Media-Mediennutzungsverhalten in die aktuelle Untersuchung eingeflossen. Welche Trends lassen sich erkennen? Gibt es altersspezifische und regionale Unterschiede? Wie können Veranstaltende angemessen auf die neuesten Entwicklungen reagieren? Was meint Jean-Baptiste Felten von Felten & Compagnie dazu?

07.04.2022

News
teaser_360

Auflagen und Anforderungen seitens Sponsoren | Diskussion

Mario Dietsche (Raiffeisen Schweiz) Oliver Rosa (Gadget abc Entertainment Group), Darko Soolfrank (MAAG Music & Arts / Halle 622) und Martin Koch (Migros-Genossenschafts-Bund) diskutierten beim 360° ENTERTAINMENT 2022 über die Auflagen und Anfroderung seitens der Sponsoren.

07.04.2022

News
teaser_events

Event-Eiszeit ade – Dienstleister am Anschlag?

Chip-Knappheit in der Autoindustrie – Kommt im Sommer 2022 die Knappheit bei Event-Dienstleistern? Wir haben die Event-Zulieferer und -Agenturen im ESB Netzwerk gefragt, wie die Auftragslage ist und insbesondere, wo Engpässe absehbar sind.

06.04.2022

News
teaser_raiffeisen

Nachhaltigkeit und Konsequenzen für Marketing- & Sponsoring-Partnerschaften

Die Raiffeisen Gruppe hat ihre Nachhaltigkeits-Strategie entwickelt und setzt diese konsequent um. Mario Dietsche und Michael Mattle (Raiffeisen Schweiz) zeigten beim 360° ENTERTAINMENT 2022 u.a. auf, welche Konsequenzen daraus für das Sponsoring und Marketingpartnerschaften entstanden sind, inwiefern Nachhaltigkeit «Ausschlusskriterium» oder Positionierungs-Chance bei der Entscheidung für Partnerschaften ist und was aus Sicht des Sponsors «Nachhaltigkeit von Live-Entertainment» bedeutet.

05.04.2022

News

Arosa Tourismus – Infrastruktur mit Nachhaltigkeit

Mit «Arosa 2030» hat die Destination ihre Nachhaltigkeitsziele definiert. Die Konzeption von nachhaltigen Temporärbauten spielt bei der Erreichung der Ziele eine entscheidende Rolle. Doch wie genau kann der Umwelt durch Temporärbauten Sorge getragen werden? Warum kommt demnächst kein Veranstalter mehr um eine nachhaltige Infrastruktur herum? Diese und viele weitere spannende Fragen beantworteten Roland Schuler, Tourismusdirektor, Arosa Tourismus und
Andy Böckli, Group CEO, NÜSSLI Gruppe beim diesjährigen 360° ENTERTAINMENT in Andermatt.

04.04.2022

News

Die Relevanz von Krypto, NFT & Token für das Entertainment

Die Möglichkeiten, die Blockchain-Technologie im Merchandising, als Bezahlsystem oder auf dem Event-Gelände einzusetzen, sind riesig. Im Sport haben Vereins-Token und Sammel-NFTs bereits Einzug gehalten. Folgt nun die Entertainment-Industrie? Welche Mehrwerte ergeben sich für die Veranstalter und Fans? Besitzt künftig jeder Veranstalter seinen eigenen Token? Diese und viele weitere spannende Fragen beantwortet Toni Caradonna von Blockchain Trust Solutions beim diesjährigen 360° ENTERTAINMENT.

04.04.2022

News

Aufbruchsstimmung am wichtigsten Treffen der Event-Branche

Back to live. Am wichtigsten Anlass der Event-Branche in Andermatt, dem 360° Entertainment Forum, herrschte Aufbruchsstimmung. Alle freuen sich nach zwei Jahren Pandemie endlich auf Normalität – auch wenn diese eine andere sein wird als noch 2019.

31.03.2022

News
teaser_ch

Re-Live Web-Forum "Event Preview 2022 - Schweiz"

Nach zwei Jahren Pandemie stehen Veranstalter und Locations vor einem Restart. Aber es ist fraglich, ob das Comeback der Live-Entertainment-Branche in der Schweiz bereits 2022 gelingt. Philipp Musshafen, CEO von Hallenstadion Zürich, Reto Caviezel, CEO von Carré Event AG, und Fabienne Meyerhans, Mitglied der GL/Leiterin Marketing & Kommunikation von Messe Luzern, sprechen über die geplanten Sicherheits-Massnahmen, Eventformate und Aussichten für das Event-Business.

28.03.2022

News
teaser_de

Re-Live Web-Forum "Event Preview 2022 - Deutschland"

Nach zwei Jahren Pandemie stehen Veranstalter und Locations vor einem Restart. Aber es ist fraglich, ob das Comeback der Live-Entertainment-Branche in Deutschland bereits 2022 gelingt. Silvana Kürschner, Prokuristin & Bereichsleiterin Geschäftsentwicklung von Leipziger Messe, Stefan Fenderl, Director Sales von SMG Entertainment Deutschland, Christoph Rapp, Digital Business Solutions von ISPO Group, und Klaus Zemke, Rvp Central Europe Region von Ticketmaster, sprechen über die geplanten Sicherheits-Massnahmen, Eventformate und Aussichten für das Event-Business.

28.03.2022

News
teaser_placeit

Gamification mit pET

Mit pET (dem placeit EventTokenizer) erhält placeit eine Gamification-Komponente, die zur Aktivierung von Sponsoren und Partnern sowie zur Besucherlenkung eingesetzt werden kann. pET nutzt das Konzept des Sammelns von Tokens, um Verhalten aufzubauen und Aufmerksamkeit zu generieren.

15.03.2022

News

Live-Entertainment zunehmend in den On Demand Kanälen

Bewegtbild hat weiter an Bedeutung gewonnen. Ohne Videos, Spots und kleinen Snippets geht nicht mehr viel in der Kommunikation. An die Seite der klassischen TV-Übertragung sind der zeitversetzte TV-Konsum und «Digital Out of Home» getreten. Wie die Live-Eventbranche von diesem Trend profitiert, darüber spricht Broadcaster Reto Osterwalder, der CEO von NEP Switzerland im Interview.

28.02.2022

News
teaser_2bdifferent

Nachhaltiger Messebau auf der IAA Mobility 2021

In ihrem Remake am neuen Standort München setzte die IAA Mobility 2021 inhaltlich wie aus Messebau-Sicht voll auf Nachhaltigkeit. 2bdifferent durfte hier für die BMW Group, die PORSCHE AG und einen weiteren Aussteller aktiv werden, die über die vom Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) geforderten Mindestauflagen in Sachen Nachhaltigkeit aus eigenem Bestreben hinausgehen wollten.

01.02.2022

News

Über die Sinnhaftigkeit von Einweggeschirr

Die VSSA, Vereinigung der Schweizer Stadien & Arenen, hat einen Leitfaden für Nachhaltigkeit in der Veranstaltungs-Branche erstellen lassen. Im Interview spricht Felix Frei, der Präsident der VSSA, über die Ergebnisse und Massnahmen. 

01.02.2022

News
banner_festivalfire

Kuscheln verboten: Wie Corona die Entertainment-Konsumenten verändert

Aus “Going Outside” wurde “Stay Inside”: Seit 2017 analysiert Festivalfire die Besucher von Festivals und anderen Musikevents. Wie hat die Corona-Zeit das Konsumverhalten verändert? Kehren wir zurück in eine bekannte Normalität oder gibt es wirklich eine neue Normalität? Was müssen Sponsoren und Veranstalter über die Konsumenten 2021 wissen? Mike Kucksdorf, Co-Founder, Festivalfire.

22.03.2021

News
foto_pascal_creder

Entertainment nach Covid-19 – 10 Thesen zum Restart

Die Entertainment-Welt muss sich anpassen. Acht von zehn Events sind veraltet und haben einen Innovationsstau. Nur 8% generieren eine digitale Wertschöpfung: Eine ernüchternde Analyse von Pascal Kreder, Managing Director der Beratungsagentur Strategy One, die er beim Kongress 360° Entertainment präsentierte.

19.03.2021

News
foto_tit-pit

Live-Musikfestivals sind auch während Corona möglich

Die Corona-Pandemie erfordert eine hohe Flexibilität von Festivalveranstaltern. Welche Konzepte und Events können in der heutigen Zeit überzeugen, um maximal wirkendes Live-Entertainment zu ermöglichen? Die Konzepte des letztjährige Distancing Festival zeigen, wie Festivals der Zukunft aussehen können.

19.03.2021

News
foto_fehrlin
PARTNER

Mit KI zu mehr Sicherheit und Besucher Komfort

Von Akkreditierung mit Backgroundcheck bis zum papierlosen Eventzugang. Die Gesichtserkennung bietet eine schnelle und sichere technologische Lösung für den Zutritt bei Veranstaltungen.

19.03.2021

News
foto_arosa_placeit
PARTNER

Corona-Learnings für die Eventbranche: Ski Cross World Cup & Arosa Classic Car

Tracing ist eine der Lösungen wie man punktgenau bei Veranstaltungen nachvollziehen kann, wo durch den Kontakt von Personen Infektionen/Risiken entstanden sind. Da es grösstenteils keine Entertainment-Veranstaltungen im Jahr 2020 gab, muss man aus Sportveranstaltungen wie beispielsweise dem Ski Cross World Cup in Arosa lernen. Die dortige Anwendung von placeit als Kontaktnachverfolgungstool hat sich zum einen sicherheitstechnisch bewährt, zum anderen auch kostentechnisch. Dies wird im Beitrag von Hans Schächl (Projektleiter Outdoor Events, placeit) und Patrick Kiener (Eventmanager & Teamleiter Digitalisierung, Arosa Tourismus) ausführlich erläutert.

19.03.2021

News
banner_360°

Die Situation der Schweizer Entertainment-Branche im Frühjahr 2021

Anlässlich des Kongress 360° ENTERTAINMENT äusserten sich die Entscheider des Schweizer Entertainment zur Branchensituation. Die ESB hat in 5 Minuten ein Meinungsbild zusammengetragen. Es äussern sich u.a. Andreas Angehrn (CEO, Ticketcorner), Anke Stephan (Geschäftsleiterin, SAMSUNG HALL), Bruno Vollmer (COO, ZSC Lions) und Andreas Kern (Head of Events, AudioRent Clair).

18.03.2021

News
banner_placeit

placeit: Neues Zonenmanagement- und Akkreditierungssystem für Live-Erlebnisse

placeit lanciert mit dem neuen Akkreditierungssystem und Zonenmanagement zusätzliche Erweiterungen für den Neustart.

10.03.2021

News
banner_avance

Das Bezahlsystem All-in-One im Praxistest

Das Kassensystem für die Hosentasche: Avance Pay hat ein All-in-One Gerät entwickelt und im Sommer 2020 in der Schwanbar in Aarau einem erfolgreichen Praxistest unterzogen.

10.03.2021

News
banner_avance

All-in-One von Avance Pay vereint Kasse und Bezahlterminal

Ob Cashless Payment Terminals oder Barverkaufskassen inklusive Kartenterminals, mit den Avance Pay Registrierkassen können Kunden außergewöhnlich schnell abkassieren. Neben stationären Registrierkassen und Druckern, bietet Avance Pay vor allem mobile Geräte an. Das neueste Produkt ist das All-in-One Bezahlsystem, welches Kasse und Bezahlterminal in einem Gerät vereint und mit einem leistungsfähigem Drucker ausgestattet ist.

10.03.2021

News
grafik_placeit

Smarte Besucherlenkung für den sicheren Neustart

placeit ist die kartenbasierte Software für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Verbunden mit den technischen Erweiterungen gelingt auch Ihr Neustart sicher und souverän: Flexibles Zonenmanagement, Live-Monitoring und Kontakt-Tracing ermöglichen die sichere Einhaltung von Zugangsbeschränkungen und behördlichen Auflagen.

08.03.2021

News
foto_360°

Gipfeltreffen zur Lage der Schweizer Veranstaltungsbranche

360° ENTERTAINMENT wird am 16. März als Digital-Kongress live aus Volketswil gesendet. 40 Speaker diskutieren den Status Quo und Perspektiven für die Veranstaltungsbranche.

26.02.2021

News
banner_festivalfire

"Going Out.Side" - Festivals in 2021

Die Coronapandemie stellt die Entertainmentbranche vor neue Herausforderungen. Im vergangenen Jahr konnten Festivals nicht im gewohnten Live-Setting stattfinden. Die Veranstalter sind nun also gefordert, neue digitale Strategien zu entwickeln. Wie die Strategien der Festivalbranche in der Zukunft aussehen, stellt Mike Kucksdorf, Co-Founder von Festivalfire im Expertview vor.

26.02.2021

News
bild_eishockeyhalle

IT-Hardware mieten: Das spricht für „Device as a Service“

Auch Hardware lässt sich mieten. „Device as a Service“ hat sich zu einem Trend entwickelt. Damit kann der Administrationsaufwand stark gesenkt werden. Wolfgang Klein, CEO Klein Computer System AG, gibt Auskunft.

23.02.2021

News

Entertainment nach Corona: Erlebnisse mit Faulheit

Der Hangover der Veranstaltungsbranche hält an. Einige Veranstalter sind in der Warteposition und könnten innert eines Tages loslegen. Andere haben bereits aufgegeben. Wir fragen den Zukunftsforscher Dietmar Dahmen, welche Veränderungen nach Corona auf die Entertainmentbranche zukommen und wie man sich heute darauf vorbereiten kann. Dahmen ist Referent bei 360° Entertainment am 16. März.  

15.02.2021

News
logo_placeit

placeit: Das Tool zur erfolgreichen Planung, Organisation und Kommunikation von Events

Mit placeit planen, organisieren und kommunizieren Sie sicher. Ob Sportevent, Festival, Ferienhotel oder Golfanlage, mit placeit gelingt der Neustart: Als kartenbasierte Webanwendung, App mit eigenem Icon, Einstiegslösung für kleine Veranstaltungen oder Steuerzentrale für das internationale Groß-Event.

09.02.2021

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Ihr Ansprechpartner für das 360° ENTERTAINMENT

Bei Fragen zum 360° ENTERTAINMENT wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Deborah Coors
Projektleiterin Kongresse
coors@esb-online.com

Tel: +41 71 223 78 82
Tel. direkt: +41 71 226 42 37

Veranstaltungsort:

Radisson Blu Hotel Reussen
Bärengasse 1
CH-6490 Andermatt

esb-deborah-coors